Europäischer Gerichtshof: Lügen über Katyn entlarvt!

Sascha's Welt

Lügen über Katyn entlarvt.

Die liberalen Massenmedien schweigen

20.01.2014

Am 18. Juni 2012 faßte der Europäische Gerichtshof den sensationellen Beschluß, daß die bei Gorbatschow und Jelzin vorgelegten angeblichen „Dokumente“, die erklären, daß an der Erschießung Zehntausender polnischer Offiziere bei Katyn Stalin und die sowjetische Seite schuld sei, sich als eine Fälschung erwiesen haben.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.859 weitere Wörter

Wege der Manipulation

Deutsche Medien: Verlacht, verhöhnt, verspottet

Das Schweiz Magazin hat einen schönen Artikel über die deutsche Medienlandschaft gebracht, den ich euch nur wärmstens empfehlen kann. Kurzes Zitat daraus:

Mit dem Machtverlust der Medien büssen auch die Parteien ihren Einfluss ein und die Machtverhältnisse verschieben sich. Der Souverän, das Volk, gewinnt an Macht während alle anderen verlieren. Neben der neuen Demo-Kultur ist dies wohl die einschneidenste Veränderung, im sich immer weiter emanzipierenden Volk der Deutschen, das sich auf dem unumkehrbaren Weg hin zur direkten Demokratie befindet.

etzt ahnt ihr bestimmt auch, wozu dieses ganze Urheberrechtsgejammer und Terroristenbullshitbingo dient, sie müssen diesen Weg gehen um ihre Machtstellung gesetzlich verankern zu können. Hört sich zwar unglaublich an, scheint aber tatsächlich so zu sein.

Wir befinden uns auf der Zielgeraden, weitermachen!

viaDeutsche Medien: Verlacht, verhöhnt, verspottet.

Und noch ein Schmankerln zum Nachtisch aus dem oben genannten Artikel:

Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füßen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiß es.

John Swinton, (1829 – 1901), US-amerikanischer Redaktions-Chef der New York Times

uhupardo

 

Das hatten sie sich so schön gedacht, haben aber nicht mit der Zivilcourage und dem Zusammenhalt der griechischen Bevölkerung gerechnet. Gestern (gestern!) noch hatte man berichtet, es gebe eine Vereinbarung. Regierungschef Lukas Papademos habe sich mit Samaras getroffen und alles sei in trockenen Tüchern. Nach nur 24 Stunden fällt das ganze „Einigungs“-Gebäude wieder zusammen. Das Volk protestiert in den Strassen, Minister treten zurück, die griechische Polizeigewerkschaft will sogar die Troika festnehmen lassen. Griechenland brennt lichterloh – und damit der Euro. Das dürfte erst der Anfang sein von dem, was auch andere europäische Länder bald erwartet.

Ursprünglichen Post anzeigen 361 weitere Wörter

auf wiedow sehen

Kung Hei Fat Choi – Happy New Chinese Year of the Water Dragon

Dragon stands for Rising – Growth – Prosperity

The Water Dragon is every 60 years only.

Gōng Hè Xīn Xǐ – Gōng Xǐ Fā Cái

Gōng Xǐ Gōng Xǐ Gōng Xǐ

smile

What is YOUR favorite Chinese New Year’s greeting and where is it from ?

Please share your wisdom about the Year of the Water Dragon here and share the message smile

Xie Xie

Andreas


Ursprünglichen Post anzeigen

Why does China Want to Buy Facebook?

… recently asked Lucas Wyrsch on Ecademy:

Gordon G. Chang wrote China Wants to Buy Facebook and mentions Business Insider reporting that found out that China is trying to buy „a huge chunk“ of Facebook.

Why would China Want to Buy Facebook?

To understand China’s intention better, we have to go back to Israel Epstein, who was one of the few foreign-born Chinese citizens of non-Chinese origin to become a member of the Communist Party of China…

 

The discussion and different point of views were so intersting that I would like share his article with you and maybe you would like to continue the discussion here.

%d Bloggern gefällt das: