Gorbatschow im Juni 1989 über Konzentration der Macht in seinen Händen und der Gefahr eines Umsturzes

… oder WER die kollektive Leitung der Partei und/oder Regierung zerstörte und so die Zerstörung der UdSSR ihrem Ziel zuführte. Er nannte das ganz im neoliberalen Neusprech: „ökonomische Reformen“ und „radikale Erneuerung“.
Heute wissen wir bereits, was das bedeutet. Damals waren wir noch ahnungslos. Hatten doch die sozialistischen Länder in den siebziger Jahren aufgehört, den Kapitalismus zu studieren – es herrschte ja „friedliche Koexistenz“ mit dem Klassenfeind!
So kannten wir die demagogische Sprache des Neo-Liberalismus nicht – und tappten in die Falle der Konterrevolution, die von langer Hand vorbereitet worden war – seit 1945!
Den ersten Versuch, die SU und das sozialistische Lager „kapitalismusreif“ zu machen, unternahm Chrustschow mit seiner verfehlten Wirtschaftspolitik, dem Ausrufen des Kommunismus (Ende des Klassenkampfes!) und dem Schmusekurs mit den kapitalistischen Ländern. Als er sich mit der BRD verbrüdern wollte, wurde er abgesetzt und durch Breshnew ersetzt, der weder Charisma noch Visionen hatte, um eine Strategie und Taktik für die Herausforderungen der Zeit zu entwickeln. So stagnierte die Entwicklung und Herr Gorbatschow konnte das Werk vollenden.

Dazu auch: „Die vielen Schalen der Zwiebel Gorbatschow (Februar 1993)“
http://kurt-gossweiler.de/?p=753

Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

Junge Welt Nr. 135/ Sonnabend/Sonntag 10./11.Juni 1989

Kongreß der Volksdeputierten abgeschlossen

Michail Gorbatschow hielt Schlusswort

Der Kongreß der Volksdeputierten hat am Freitag in Moskau die Diskussion über die Hauptrichtungen der Innen- und Außenpolitik der  UDSSR beendet und im Grundsatz einem entsprechenden Beschluß zugestimmt, dessen endgültige Fassung Präsidium und Redaktionskommission ausarbeiten sollen.

In einem Schlußwort zog Michail Gorbatschow eine Bilanz der ersten Sitzungsperiode des höchsten Machtorgans der Sowjetunion, das sich am 25. Mai konstituiert hatte. Der Kongreß, so sagte er, habe gewaltige Möglichkeiten für die kollektive Suche nach Lösungen zur Beschleunigung der Umgestaltung und der sozialökonomischen Entwicklung eröffnet. Gorbatschow bekäftigte in diesem Zusammenhang die Notwendigkeit der konsequenten Verwirklichung der ökonomischen Reform. Weiter erklärte Gorbatschow, die Lösung aller der vor der sowjetischen Gesellschaft stehenden Fragen müsse im Rahmen der sozialistischen Gesellschaftsordnung auf dem Weg der Demokratisierung, der Offenheit und der breiten Erörterung aller Probleme gesucht werden.

Zu auf dem Komgress geäußerten Befürchtungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 168 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: