Was hat die Sowjetmacht den Menschen in der UdSSR gebracht?

Davor haben die Mächtigen Angst.
Denn die Völker der sozialistischen Staaten haben nichts vergessen, sie sind in der Lage zu vergleichen und zu werten!
Die Zeit des Kapitalismus mit Krieg, Ausbeutung, Not, Elend, Hunger ist ein für allemal vorbei!
Was wir erleben ist die Agonie des Kapitalismus!
Dennoch sind WIR es, die Völker der Erde, die den Kapitalismus auf den Müllhaufen der Geschichte befördern müssen. Niemand wird das für uns tun!

Auch ich war und bin stolz auf meine Heimat, die DDR, die den Menschen Chancengleichheit, für alle eine kostengünstige Wohnung, für alle bezahlbare Ferien- und Urlaubseinrichtungen, kostenlose Kuren zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit jeweils in den schönsten Gegenden der DDR, eine ausgezeichnete Bildung, den Schutz vor Arbeitslosigkeit und Armut, Renten, die einen ruhigen und gesicherten Lebensabend garantierten, bot, den Frieden sichern half und allen ein selbstbestimmtes Leben in Würde ermöglichte.

Wir lebten in Freundschaft mit den Völkern der Sowjetunion und der anderen sozialistischen Staaten, wir strebten nach Frieden und Völkerverständigung auf der ganzen Erde!

Diese Erbe und Wissen kann uns niemand nehmen! Dieses Erbe verpflichtet uns, neu zu erschaffen, was uns gestohlen wurde!

Sascha's Welt

udssr1Das analytische Internetportal x-true.info veröffentlichte kürzlich eine Aufzählung der gewaltigen Erfolge, welche die Sowjetmacht den Menschen in der UdSSR im Verlaufe ihrer über 70jährigen Geschichte hervorgebracht hat. Das war nur deshalb möglich, weil in der Sowjetunion sozialistische Produktionsverhältnisse herrschten, wo sich die Produktionsmittel in den Händen des Volkes befanden. Daran zeigt sich die Überlegenheit des realen Sozialismus gegenüber allen bisherigen Gesellschaftformationen. Man darf auch nicht vergessen, daß die Sowjetmacht im brüderlichen Bündnis mit den anderen sozialistischen Staaten ein unumstößlicher Garant für den Frieden in der Welt war.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.049 weitere Wörter

2 Responses to Was hat die Sowjetmacht den Menschen in der UdSSR gebracht?

  1. sascha313 sagt:

    „Die Zeit des Kapitalismus mit Krieg, Ausbeutung, Not, Elend, Hunger ist ein für allemal vorbei!“ – ernsthaft???

    • Ja, ernsthaft.
      Es liegt an uns Menschen und Völkern, das wahr zu machen.

      Seine Aufgaben hat er erfüllt. Die Probleme, die er geschaffen hat, kann er nicht lösen. Ausdehnung ist nicht mehr möglich.
      Wir erleben die Agonie des Kapitalismus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: