Ich bin Russe

Übersetzung: Igor Syr

Ich bin Russe! Ich bin müde!
Müde, mich zu entschuldigen,
müde, Verantwortung zu tragen,
müde, mich zu schämen,
müde, Schande zu fühlen!

Wofür??
Dafür, dass in Asien die Sklavenhaltergesellschaft verschwand?
Dafür, dass Lettland, Estland, Litauen sich wir Käse in Butter wälzten?
Dafür, dass wir Zypern, Bulgarien, Griechenland von den Türken befreit haben?
Dafür, dass wir es nicht erlaubt haben, die Serben zu vernichten?
Dafür, dass bei der Verteidigung vom Hafen Artur wir 15 Tausend Russen gegen 110 Tausende Japaner verloren haben?
Dafür, dass 90 Fallschirmjäger es nicht erlaubt haben, 2500 Kämpfern durch die Höhe 776 durchzubrechen?
Dafür, dass bei der Verteidigung von Petropawlowsk-Kamtschatski in 1854 etwa 1.000 Landwehrmänner 40 Menschen verloren und den Angriff der 3-fach überlegenen Kräfte abgeschlagen, 400 Gegner ins Grab oder ins Bett geschickt haben, woraufhin sich ihr Befehlshaber-Angelsachse erschossen hat?
Dafür, dass die sowjetische Armee Europa vom Faschismus befreit hat?

Vielleicht sollen wir uns bei den Mongolen entschuldigen — dafür, dass wir die Goldene Horde verjagt haben?
Oder für Alexander Newski, dafür, dass er die europäischen Ritter auf den Grund des Peipussees hinuntergehen ließ?
Dafür, dass Anna Jaroslawna Europa beigebracht hat, die Gabel zu benutzen und sich selbst mindestens einmal pro Monat, und nicht 2-mal im Jahr zu waschen?

Vielleicht sollen wir uns für die neunte Fallschirm-Landungskompanie des 345. abgesonderten Garde-Fallschirm-Landungsregiments entschuldigen, die den Kampf auf der Höhe 3234 in Afghanistan angenommen hat?

Wofür soll ich mich hier als Russe entschuldigen!?
Dafür, dass wir trotz allem Ehre, Stolz und Menschenliebe bewahrt haben?
Dafür, dass unsere Regierung es nicht erlaubt, dass wir bis auf das Niveau Somalias sinken?
Dafür, dass meine Urgroßväter Japaner und Amerikaner aus dem fernen Osten hinausgeschlagen haben?

Ich verstehe!.. Ich soll mich dafür entschuldigen, dass das ungewaschene, eingeschlagene und ungebildete Russland der Welt Tolstoj, Herzen, Gorki, Gogol, Lomonosow, Tschernyschewski, Gagarin, Korolew, Ziolkowski, Krylow viele andere gegeben hat!

Ja. Ich bin müde.
Ich bin der Russe, und ich bin müde, mich dafür zu entschuldigen.
Dafür, dass in mir das Blut derer fließt, die das Römische Reich zerstört haben, das 1/6 des Festlandes zu seinem Zuhause gemacht hat, der Europa von den Tataren-Mongolen und den Faschisten gerettet hat, der auf den Straßen von Paris geritten ist, der den zukünftigen USA mit Schiffen gegen Britannien half (ja, ja, und das auch!).

Man kann noch vieles aufzählen, aber … jeder Staat hat Seiten der Geschichte, auf die man stolz sein kann, aber aus irgendeinem Grunde soll sich nur Russland für seine Geschichte schämen und sein Kopf mit Asche bestreuen!
Und das vor wem?
Vor Europa, das die Inkas, Azteken, Mayas vernichtet hat, Menschen auf Scheiterhaufen verbrannte, die Hälfte der Bevölkerung Afrikas abgeschlachtet und den Rest in die Sklaverei verkauft hat!

Interessant, was müssen wir denn endlich machen, damit all die von uns „Gedemütigten“ uns verziehen haben?

Es reicht, über unsere Geschichte in einem entschuldigenden und selbstabwertenden Ton zu schreiben!
Ich persönlich bin müde, mich zu entschuldigen!
Es ist höchste Zeit zu lernen darauf stolz zu sein, wer du bist! Ich bin Russe und will, dass meine Kinder auf jenes Land stolz sind, in dem sie geboren wurden!

Dazu auch:

Puschkin: „Den Verleumdern Russlands“

Alexander Block und Friedrich Schiller

Advertisements

3 Responses to Ich bin Russe

  1. Dafür sollen sich die Russen doch nicht entschuldigen.

    Für Lenin, für Stalin, für den Kommunismus sollt ihr euch entschuldigen, dafür dass ihr euch nicht dem Herrn der BIZ in Basel und Antichristen im Vatikan unterworfen habt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: