„Wirtschaftswunder“ BRD – von angloamerikanischen Gnaden

Wie ich oft schrieb: Aus Angst vor dem Sozialismus und seiner Kraft FÜR die Menschen wurde die BRD und Europa von den Angloamerikanern geschaffen!
Ganz am Rande der unten stehenden Dokumentation wird AUCH erwähnt, warum die DDR ihre Grenzen schließen MUSSTE: Der DDR wurde die Intelligenz geraubt! Es ist 1990 dasselbe Muster abgespult worden wie damals, nur dass keine Schlepper angeheuert werden mussten (das ist ja auch viel billiger!): Durch die vollkommene De-Industrialisierung (erst im Ergebnis des 2. Weltkrieges: von den Angloamerikanern wuden neben ZIVILEN Zielen vor allem die Industrie im OSTEN bombardiert! – 1990 erledigte das die „Treuhand!“) wurden die „freigesetzten“ hochqualifizierten Arbeitskräfte, die der BRD-Industrie KEINEN Pfennig kostete, die Intelligenz vollkommen abgesaugt! Billige Arbeitskräfte für den „Wirtschaftsboom“ der von den Angloamerikanern geschaffenen und bis heute gelenkten BRD!

Die Angst vor dem Sozialismus als ECHTE und EINZIGE Alternative zu Armut, Krankheit, Arbeitsloisgkeit, Obdachlosigkeit, Unmenschlichkeit, Krieg, Tod und Raub sitzt auch heute noch tief und wird darum permanent diffamiert und kriminalisiert! Aber erst nachdem der Sozialismus von innen her zersetzt und aufgelöst worden war, konnte die „menschliche Maske“ des Imperialismus fallen gelassen werden und die häßliche Fratze dieses von der Wurzel her kranken und hochkriminellen Mafia-Systems wurde wieder überdeutlich.

In dieser Dokumentation fehlt auch noch die Tatsache, dass der „Wirtschaftsboom“ BRD und die soziale Maske des Imperialismus auf Kosten der Menschen in Afrika ermöglicht wurde, die in Hunger und Elend getrieben wurden, damit den Bürgern der BRD die „soziale Marktwirtschaft“ vorgegaukelt werden konnte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: