Provokateure bei griechischen Demonstrationen

"Demonstrants" and Police use the same shoes

"Demonstrants" and Police use the same shoes

Das fand ich gestern auf Facebook, gepostet von einem Griechen mit der Bemerkung:

„ΨΩΝΙΖΟΥΝ..ΑΠΟ ΤΗΝ ΙΔΙΑ ΑΠΟΘΗΚΗ!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ΚΟΙΝΟΠΟΙΗΣΗ“

Da ich der griechischen Sprache nicht mächtig bin, bemühte ich Google und erhielt folgende Übersetzung:

„Sie Shop anzeigen .. aus demselben Lager!!! MELDUNG“

Das zeigt also, dass die Polizisten oder Armee-Angehörige und die Provokateure dem selben Herrn dienen!
Das selbe kennen wir auch von den Demonstrantionen vom Tahrir-Platz!

Sie brauchen die Gewalt, wenn sie Gewalt einsetzen wollen. Da die Demonstranten nicht dazu bereit sind, machen sie die Gewalt selber!

Die Gewalt geht vom Staat aus. Darum heißt es auch Staatsgewalt.

Edit:

Bitte unbedingt die Kommentare lesen, die zusätzliche Informationen zu dem hier gezeigten Foto geben. Danke.

2 Responses to Provokateure bei griechischen Demonstrationen

  1. konyhakert sagt:

    liebe solveigh, ich glaube da bist du einem mißverständnis aufgesessen. ich habe genau das gleiche bild auch schon einmal gesehen im vergangenen jahr. und da wurde es ebenfalls schon in falschem zusammenhang gepostet (ich weiß aber leider nicht mehr, in welchem). wenn ich mich recht erinnere, so stammt dieses photo aus toronto. da wurde recht eindeutig wohl nachgewiesen, daß es polizeiliche provokateure gegeben hat. und in diesem zusammenhang spielte das photo hier mit den stiefeln eine rolle.
    schau mal die polizisten auf den videos in griechenland an. die tragen alle weiße helme. und die uniform ist dunkelblau, glaube ich, nicht grün, so wie hier.

    aber ich kann mich auch irren. ich habe es bisher noch nicht überprüft. (wie überprüft man im internet eigentlich ein foto/ bild?)

    • Vielen Dank, konyhakert.
      Ich konnte natürlich nicht wissen, dass dieses Foto schon einmal – in anderem und dann doch wieder demselben – Zusammenhang gezeigt wurde.

      Nein, ich weiß auch nicht, wie ich überprüfen kann, ob ein Foto echt ist oder nicht.

      Ich möchte das hier – mit unseren nun aufklärenden Kommentaren – dennoch so stehen lassen und werde im Artikel selbst auf unserre Kommentare verweisen.
      Denn es ist ja überall das selbe Muster, die selbe Methode, wie Gewalt von den Herrschenden erzeugt wird um eine friedliche Demonstration zu kriminalisieren, sprich gewalttätig werden zu lassen, damit die Gewalt des Staates gerechtfertigt ist. Denke an die Bilder vom Tahrir, als die Polizisten und Geheimdienstler in Zivil die friedliche Demonstration auf Kamelen zur Gewalt eskalierten.

      Dieselben Methoden wurden und werden in Afghanistan, in Irak, in Lybien und jetzt in Syrien und Iran angewandt. Die so genannten „Rebellen“ sind von CIA und MI5 bezahlte, ausgebildete, ausgerüstete und angeleitete Söldnerbanden, die in den jeweiligen Ländern die Gewalt und Destabilisierung erschaffen sollen, die es den USA, Israel und ihren Vasallen erlaubt, dort ihre dreckigen Kriege zu führen. Das ist übrigens auch mein Grund, warum ich mich an dem Geschrei zur „Verletzung der Menaschenrechte“ dort und dort „werden die Demonstranten erschossen“ und ähnlicher Kriegspropaganda nicht beteilige und sie nicht verbreite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: