Wo bleibt der Aufschrei?

Akropolis adieu oder darf das gar nicht? Als am 3. November unser Artikel „Griechenland ist unwichtig“ erschien, ahnten wir noch nicht, wie unwichtig Griechenland wirklich ist. Oder hätten Sie damit gerechnet, dass dieses Land nun zwangsgerettet werden soll? Angeblich ist das „alternativlos“, damit Europa nicht den Bach runter geht. Oder der Euro. Oder beides, wer weiss das schon, wenn angeblich Währung und Kontinent identisch sind. Kann das alles wirklich wahr sein … und wie egal ist Ihnen das immer noch?Seit zwei Jahren dreht sich nun dieses Blödsinnskarussel: Gipfel verfolgt Gipfel, Sparprogramme werden entworfen, Hilfen ausgezahlt, Ultimatum, Schuldenschnitt und noch ein Sparprogramm, Privatisierungen werden verlangt und geplant, klappen nicht … und was ist das Ergebnis des ganzen Schattenspiels politischer Bergaufbremser und Garagenparker: Griechenland geht es heute schlechter als jemals vorher.

Den kompletten Artikel hier lesen: Wo bleibt der Aufschrei?.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: