Es geht um unsere nackte Existenz – wir wollen Frieden!

Solveigh hatte gerade einen so langen Kommentar zu meinem Post Ist Iran der böse Bube oder sind Demokraten an sich nicht wirklich dialogbereit? geschrieben, der es wert ist, als selbständiger Artikel weitergeführt zu werden, entlarvt er doch einige hässliche Züge der USA und stellt auch noch ein paar Dinge für die fortwährende Besatzung in Deutschland dar:

<<<<< Ein Text von Solveigh Calderin >>>>>

Das (USA rechnen mit Angriff Israels auf den Iran) ist psychologische Kriegsvorbereitung. Für den April sind die israelisch/US-amerikanischen Raketenübungen angesetzt, aus denen heraus der Angriff gestartet werden soll.

Der Iran hat bekanntermaßen keine eigenen Atombomben. [Unsere Medien verbreiten aber, dass sie hätten]. Das ist Lüge, um einen Kriegsgrund zu haben.

Die anderen bereiten sich auch vor.

Israel wird nicht angreifen.

Sie lassen angreifen.

Einzige Ausnahme ist ihr Krieg, die Vertreibung und der Genozid gegenüber den Palästinensern seit über sechzig Jahren.Mit diesem Vorgehen gegen die Palästinenser ist für mich deren Geheul über den Holocoust unglaubwürdig geworden! Das ist pure Scheinheiligkeit. Wer den Holocoust betrauert, behandelt sein Nachbarvolk, auf dessen Territorium sich der israelische Staat eingenistet hat, ohne die Palästinenser zu fragen, ob sie dürfen oder gar zu entschädigen – das allein ist schon ein Verbrechen! – nicht ganz genau so, wie der „Holocoust“ = Völkermord ihnen gegenüber stattgefunden hat.

Nein, ich bin kein Antisemit, wobei dieses Wort auch wieder eine Irreführung durch die falsche Benutzung der Sprache ist, denn vorausgesetzt, ich wäre ein Antisemit, müsste ich gegen alle Völker sein (anti = gegen), die ihre Herkunft von Sem (einem der drei Söhne Noahs) ableiten und die sich vor allem im arabischen Raum niederließen. Die Sprache wird benutzt, um uns Menschen zu manipulieren, uns Unwahrheiten einzuimpfen und unsere Hirne zu vernebeln. Nein, ich bin auch kein Judenhasser, weil ich die Politk der US amerikanischen und israelischen Regierungen anprangere und entlarve!

Die USA brauchen noch die Zeit bis zum April, um ihre Truppen zusammen zu ziehen, die auch aus Afghanistan kommen. Die verhandeln ja nicht mit den Taliban (die zu vernichten, sie vor zehn Jahren begannen, Afghanistan mit Krieg zu überziehen), weil sie plötzlich so friedliebend geworden sind. Uns sie sind auch nicht aus dem Irak abgezogen (ich denke immer noch, nur teilweise und/oder zum Schein), weil sie plötzlich so friedleibend sind…

Übrigens werden auch israelische Truppen auf den US-Stützpunkten der USA in Deutschland „stationiert“(!!!), um auch hier entsprechende „Raketenübungen“ abzuhalten…http://akademieintegra.wordpress.com/2012/01/07/us-truppen-gehen-nach-israel-israelische-soldaten-nach-deutschland/

Auch das braucht Zeit. Ein Schelm der böses denkt??

Ach ja, die USA können das einfach so tun, weil der Status der Besatzungszonen mit den 4 1 Verhandlungen nicht aufgehoben wurde. Darum auch gibt es die US Stützpunkte nur in der amerikanisch und interessanter Weise französisch! besetzten Zone. Sie haben insgesamt fast 70.000 (!!) Mann in Deutschland!http://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C3%A4ndische_Milit%C3%A4rbasen_in_Deutschland

weiterlesen auf: Es geht um unsere nackte Existenz – wir wollen Frieden!.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: